Philosophie

Grundsätze

 

Alle am Krippenleben Beteiligten fühlen sich verpflichtet:

 

  • den aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die Kindererziehung und Bildung optimal gerecht zu werden
  • interkulturelle Brücken zu bauen, basierend auf Respekt und Entgegenkommen
  • das Zusammenwirken aller am Erziehungsprozess Beteiligten zu fördern
  • mit Natur und Umwelt verantwortungsbewusst umzugehen